北京天海工业有限公司

Über uns

BTIC Shanghai Werk für Kompositflasche

Im Jahr 2005 wurde BTIC Shanghai Dank der Zusammenarbeit von Jingcheng Holding und Shouzong WU, der Vorsitzende der koreanischen Handelskammer, begründet. Nach der Begründung gehört BTIC Shanghai zur BTIC Familie, sein Vertrieb, Finanz, Produktneuentwicklung und Qualitätsmanagement werden von BTIC zentral bewirtschaft. BTIC Shanghai Werk ist für Kompositgasflache zur Verfügung. Die Produkte vermögen eine Umfangreichen Verwendungen, z.B. Brandschutz, Chemie, Therapie und Notversorgung. 

 

Im Jahr 2008 ist BTIC Shanghai von No. 359 Jiuting Songjiang Technikzone nach No.2058 laiyin Str. Jiuting Songjiang Technikzone fortgezogen. Mit einer Fläche von 20000 Quadratmeter verfügt BTIC Shanghai über genugen Platz zur Herstellung und Ausbau.

 

In BTIC Shanghai werden fortschrittliche Technik und hervorragendes Management-system eingeführt. Die Einführung des DOT-CFFC systems ist die Voraussetzung der gute Qualität. BTIC Shanghai verfügt außerdem über eine große Anzahl von fortschrittlichen Anlagen, einschließlich die von Deutschland importierende CNC-Wickelmaschine, den Computer-gesteuerten Härteofen, die CNC-hydrostatische Prüfmaschine, den CNC-Burst Test Maschine und andere fortgeschrittene Ausrüstung. Mit den werden Beatmungsgeräte bzw. mit Karbonfiber Kompositgasflasche in BTIC Shanghai hergestellt. CNC-Steuerung, automatische Daten Bewahrung, gewährleistet die ausgezeichnete und stabile Qualität.

 

Die Kompositgasflasche von BTIC Shanghai sind Beatmungsgerät anwendbar. Je nach Anwendungsbereich wird zwischen Notfall-, Intensiv- und Heimrespirator unterschieden. Auch Narkosegeräte sind spezialisierte Beatmungsgeräte. Kapazität von 1.1L bis 12L.